Bild eines Flyers Alle Informationen kompakt als PDF

Alle Informationen erhalten Sie auch in unserem Info-Flyer, den wir Ihnen hier als PDF zur Verfügung stellen. Sie benötigen hierfür den Acrobat Reader.


Link um PDF reader herunter zu laden Laden Sie hier den aktuellen Acrobat Reader kostenlos herunter.

Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis Dres. Vogl
Dr. Bodo Vogl, Dr. Benjamin Vogl & Dr. Stefanie Walter (geb. Vogl)

Telefon: 0561 - 82 35 55
Hintergrundbild
Zahnputzschule - Prophylaxe für Alle unter 18

Wir wünschen jedem Kind lebenslang gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch.
Dazu benötigt man kein Geheimrezept!

Vier Maßnahmen, die alle zusammen Ihrem Kind einen optimalen Schutz bieten, vier Maßnahmen, die Ihrem Kind ein Leben lang gesunde Zähne erhalten, genügen.

1. Richtige und regelmäßige Zahnpflege
2. Gesunde Ernährung
3. Fluorid zur Stärkung des Zahnschmelzes
4. Regelmäßiger Zahnarztbesuch
Hintergrundbild
Hintergrundbild
Zusätzlich zur halbjährlichen Kontrolle durch den Zahnarzt bieten wir Ihnen im Rahmen der Zahnputzschule Kassel ein maßgeschneidertes Vorsorgeprogramm für Ihr Kind.

Die Krankenkassen unterstützen uns dabei:
Trotz ständiger Einsparungen im Gesundheitssystem ermöglichen die Krankenkassen ein umfangreiches Vorsorgeprogramm für Kinder zwischen 6 und 18 Jahren.

Bild eines Kontrollbuches Abgedeckt sind:

1. Anfärben der Zahnbeläge und Erhebung eines Mundhygienestatus
2. Mundhygieneunterweisung, praktische Übungen
3. Fluoridierung der Zähne
4. Versiegelung kariesfreier Zahnoberflächen

Diesen Leistungskatalog bieten wir Ihnen – ohne Zusatzkosten – für Ihr Kind an.
Alle Leistungen werden in einem Termin bei der Zahnputzschule Kassel mit Ihrem Kind individuell erarbeitet. Falls nötig, wird ein separater Termin für die Versiegelung von kariesfreien Zahnflächen vereinbart.

Zusätzliche Leistungen:

1. Karies-Risiko-Test
Der Karies-Risiko-Test macht Unsichtbares sichtbar:
Bakterien produzieren aus Kohlehydraten Säuren, diese demineralisieren die Zahnhartsubstanz.
Der Karies-Risiko-Test erfasst die Keimzahlen der dafür verantwortlichen Bakterien (Mutans - Streptokokken und Lactobazillen) und liefert somit eine Aussage zur Anzahl der Keime in der Mundhöhle. Hohe Keimzahlen = hohes Kariesrisiko!

Ein weiterer Test prüft die Zuverlässigkeit natürlicher Schutzfaktoren. Speichel kann die für die Zähne gefährlichen Säuren neutralisieren.
Inwieweit die Puffersysteme im Speichel aktuell dazu in der Lage sind, lässt sich durch die Bestimmung der Pufferkapazität bewerten.
Beide Tests in Kombination liefern eine zuverlässige Aussage darüber, wie das bestehende Kariesrisiko zu bewerten ist.
Nur dann besteht die Chance der Ursachenbekämpfung und der individuellen, bedarfsorientierten Behandlung.

2. Professionelle Zahnreinigung
Wie für Erwachsene spielt auch für Kinder die professionelle Zahnreinigung eine große Rolle, wenn es um Karies- und Parodontoseprävention geht.
Diese wird zeitlich an das kindliche Geduldspotential angepasst und garantiert Eltern und den kleinen Patienten eine durch und durch gründlich gereinigte Mundhöhle.

Der Karies-Risiko-Test und die Kinder - Zahnreinigung werden in der Regel von den privaten Krankenversicherungen übernommen.
Gesetzlich versicherte Kinder können diese Leistungen selbstverständlich auch erhalten. Die Kosten dafür erfragen Sie bitte beim Praxisteam.


Unser Ziel ist es, optimale Mundgesundheit zu schaffen und sie ein Leben lang zu erhalten. Wer bereits als Kind ein positives Zahnbewusstsein und eine angstfreie Beziehung zu Zahnbehandlung und Prophylaxe hat, wird sich diese Einstellung auch als Erwachsener bewahren.
Und das ist ein Garant für gesunde und schöne Zähne ein Leben lang!

Hintergrundbild
Hintergrundbild
Bild mit Kindern
Sie möchten keinen Termin verpassen?
Sie möchten alle sechs Monate an das Vorsorgeprogramm erinnert werden?

Kein Problem! Informieren Sie uns, und wir werden Sie halbjährlich individuell benachrichtigen! Zahnputzschule

Gibt es etwas Schöneres als ein gesundes Kinderlachen?
Ihr Praxisteam Praxis Dres. Vogl

Hintergrundbild